Tutorial: Perlenkette knoten

Perlen1

Wenn man sich die Ketten aus echten Perlen ansieht, fällt auf, dass sie nicht einfach nur aufgefädelt worden sind.

Zwischen den einzelnen Perlen findet sich immer ein Knoten.  Sollte der Faden brechen, sorgen die Knoten dafür, dass sich die Perlen nicht überall verteilen. Hier ein kurzes Tutorial, wie man diese Knoten am besten macht:

Weiterlesen

Blogger im Jahre der Borgia – Rodrigo Borgia

Borgia 2

Komm näher Fremder und setz dich, ich will dir etwas über Macht und Familie erzählen. Mein Name ist Rodrigo Borgia, oder auch Alexander VI.

An der Macht zu bleiben ist schwieriger als sie zu erlangen kann ich dir sagen und wer eine starke Familie hat, hat schon einmal die besten Voraussetzungen. Denke aber daran, dass das Wohl der Familie immer über dem Wohl des einzelnen stehen muss. So hat es auch meine Tochter Lucrezia schlussendlich eingesehen, dass sie denjenigen heiraten muss, der am besten für die Familie ist.

Wähle dir stets deine Feinde mit bedacht. Ich versuchte wann es ging mir einen Widersacher mit Geld und Titeln gefügig zu machen...

Weiterlesen

Tutorial: Schrägband selber machen

Bügeln

Eine wunderbare Art, eine Stoffkante zu versäubern, ist, sie einfach mit einem Schrägband einzufassen. Schrägbänder gibt es in verschiedenen Farben, Größen und Materialien schon fertig zu kaufen, aber meistens nicht in der Farbe, der Größe oder dem Material, das man gerade bräuchte. Abgesehen davon, dass so ein Schrägband auch nicht ganz billig ist. Also, warum also nicht selber machen?

Warum heißt das Schrägband eigentlich Schrägband?

Ein Schrägband ist aus einem Stoffstreifen gemacht, der schräg zum Fadenverlauf zugeschnitten worden sind. Eigentlich lästig, wenn man bedenkt, dass man auf diese Weise nicht einfach nur stoffsparend Streifen schneiden kann, aber unbedingt notwendig, da das Band auf diese Weise dehnbar ist und sich besser um Kurven legen lässt.

Man sollte a...

Weiterlesen

Keramikstift – eine Alternative zur Schneiderkreide und Trickmarker?

Keramikstift

Jedes Mal, wenn ich ein Schnittmuster auf den Stoff übertragen muss, möchte ich das so schnell wie möglich hinter mich bringen. Und jedes Mal ärgere ich mich über die Schneiderkreide.

Weiterlesen

Rokoko-Kleid Teil 2.1 – Neues Schnittmuster, neues Glück!

neues_Schnittmuster

Heute habe ich den ersten Schnitt für das Rokoko-Korsett fluchend in die Tonne getreten…

Damit will ich zwar nicht sagen, dass mein erster Schnittmuster-Entwurf absolut unbrauchbar ist, allerdings habe ich sehr schnell herausfinden müssen, dass ich damit leider nicht ganz den Effekt erzielen kann, denich gerne hätte. 3 Schnittteile sind zwar durchaus möglich, aber liefern eben nicht das, was ich mir vorstelle. Ich will mehr!

Man k...

Weiterlesen