Beutelbuch; Schriftrolle tagged posts

Beutelbuch selber machen

Beutelbuch

Ein Magier braucht es, jeder Gelehrte sollte es haben und da sich auch kein Priester seinen kompletten Exorzismus in Latein merken kann, ist es auch für den Klerus ganz praktisch: das Buch!

Leider sind schöne IT-Bücher zum einem teuer, zum anderen selten. Und man will schließlich auch nicht mit irgendwelcher Massenware herumlaufen. Man bedenke nur die Erklärungsnöte, wenn der ceridische Inquisitor feststellt, dass sein Luxarium exakt dem Grimoire des Nekromanten gleicht, den er gerade auf den Scheiterhaufen stellen will.

Da ich festgestellt habe, dass ich grottenschlecht bin, was auswendiges und spontanes Spruch-gebrabbel angeht, ist so ein Buch für mich unerlässlich geworden...

Weiterlesen